Hallo liebe Rottweiler - Freunde!

 

Kennt ihr einen Menschen, der jede freie Minute mit seinem wesenstarken, temperamentvollen & familienfreundlichen Rottweiler Namens "Mora" verbringt, der die ganze Liebe & Leidenschaft in das Hobby des Hundeführers investiert?

 

Nein ... ?

 

Dann darf ich mich vorstellen:

 

Ich heiße Jennifer Felsberger, bin 30 Jahre alt & erzähle euch gerne meine ganze Geschichte!

 

 

1. Rottweiler Xena 2006 - 2012

 

Im Jahr 2006 zieht mein erster Entzückender, temperamentvoller Welpe namens "Xena" als Haus- und Hofhündin bei mir ein. Wir verbringen jede freie Minute zusammen. Erfolgreich absolvieren wir als eingespieltes Team den Hundeführschein, wie auch die BGH1 und zum Ausgleich trainieren wir Agility. Leider geht sie bereits im Jahr 2012 mit einer unheilbaren Krankheit von mir !

 

 

2. Rottweiler Krümel 2007 - 2014

 

Als "Xena" ein Jahr alt ist kommt ein neues Familienmitglied zu uns, eine Rettung aus dem "Tierheim", unser kleiner "Krümel". Oh ja und er stellt unser Leben so richtig auf den Kopf! Mit nur sechs Monaten wird er bereits zum ersten Mal an der Hüfte operiert. Er hat ein wundervolles, kämpferisches und liebliches Wesen! Trotzallem schaffen wir auch den Hundeführschein und die BGH1 und entdecken unsere Liebe zum neuen Hobby Sportschutz. Der kleine Kerl hatte leider kein Glück mit seiner Gesundheit und geht mit schwerem Herzen im Jahre 2014 von uns!

 

 

3. Rottweiler Mora vom Kindberger Wappen 2012

 

Wir schreiben das Jahr 2012: Kennt ihr das Gefühl, man sieht sich so süße kleine Welpen an und einer davon zieht dich magisch an? Ja es ist um mich geschehen, unser neuer quirliger Rottweiler "Mora" erweitert unsere Familie. Von Anfang an harmonieren wir zusammen und finden im frühen Alter schon Spaß an der Fährtenarbeit, der Unterordnung und dem Sportschutz. Als Dreamteam wachsen wir stetig weiter, legen zahlreiche Prüfungen und Turniere ab und genießen jede Minute miteinander!

 

 

Aus diesen Erfahrungen entschied ich mich, mit meiner Hündin Mora die Zucht im Jahr 2016 zu starten!

 

 

Dafür haben wir uns folgende Prioritäten gesetzt:

 

Gesunde Rottweiler mit freundlichen, sozialen und starkem Wesen!